Bestattungsvorsorge

Seit vielen Jahren bemühen wir uns, Menschen das Thema der Bestattungsvorsorge nahe zu bringen.

Wir wissen natürlich, dass sich sehr viele sehr schwer mit dem Gedanken an die eigene Endlichkeit tun und es sich um kein ganz so leichtes Thema handelt.

 

Doch gerade in Zeiten, in denen es eben kein Sterbegeld mehr von den Krankengkassen gibt,

sollte man sich Gedanken darüber machen, wie man bestattet werden, wo und vor allem

welche Kosten von welchem Geld bezahlt werden können.

Wir helfen Ihnen gerne dabei herauszufinden, welcher Weg der jeweils richtige, bzw. passende sein kann.

 

Es gibt genügend Menschen, die wehren sich mit Händen und Füßen dagegen, darüber zu sprechen, was einmal sein soll - selbst wenn sie schon schwerst krank oder sehr alt sind und das Ende immer wahrscheinlicher wird.

Wenn diese Menschen dann tatsächlich sterben, wissen selbst ihre nächsten Angehörigen oft nicht, 

wie der Verstorbene bestattet hätte werden wollen. 

Feuerbestattung? Erdbestattung? 

Darüber wurde nie geredet und die Familie hat zusätzlich zur Trauer auch die Sorge, 

ob sie dennoch alles richtig macht.

 

Vielleicht wusste es der Verstorbene selber auch nicht wirklich.

Weil er neben seiner Abneigung gegen das Thema auch keine Informationen zugelassen hat, 

die ihm hätten helfen können eine Idee davon zu haben, was er möchte und was nicht.

 

Deshalb ist es richtig und wichtig, sich rechtzeitig Gedanken zu machen und sich zu informieren.

 

Kein Mensch, der zu uns in Bestattungshaus kommt, beschleunigt dadurch sein eigenes Ende, 

nur weil er sich über Bestattungsmöglichkeiten informiert. Er sorgt lediglich dafür, dass sowohl eigene Fragen, als auch Unsicherheiten bei seinen Angehörigen minimiert werden.

Wir beraten Sie wirklich gerne und vor allem auch unverbindlich.

 

Sie müssen in unserem Hause keine Adresse angeben und von da an Werbung befürchten.

 

Sie können sich in angenehmer und freundlicher Atmosphäre kompetent beraten lassen 

und dürfen alle Fragen stellen, die Ihnen schon lange im Bezug auf Bestattungen,

Bestattungsarten und Vorsorge auf der Seele brennen.

Wir sind gerne für Sie da!

 

In welchen Fällen können wir Ihnen helfen?

  • Wir können helfen, den richtigen Bestattungsort oder auch die Bestattungsart herauszufinden.

 

  • Wir kennen die unterschiedlichsten Grab- und Bestattungsarten. Und wir wissen auch, welche Grabpflegemöglichkeiten es gibt, bzw. welche Grabarten frei von Grabpflege sind, jedoch nicht anonym.

 

  • Wir kennen alle anfallenden Kosten und Gebühren.

 

  • Wir können helfen, Ihre Unterlagen zu ordnen.

 

  • Wir helfen Ihnen außerdem, Ihre Ideen und Vorstellungen festzulegen - egal ob kreativ oder konservativ. 

 

  • Darüber hinaus können wir Ihnen alle Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten einmal unverbindlich und informativ vorstellen.

 

Nach einem solchen Gespräch weiß man meist schon, wohin man grundlegend tendiert.

Manchmal braucht es vielleicht auch mehrere Gespräche.

Für ist die Hauptsache, dass Sie sich wohlfühlen und wir Sie o weit informieren, wie es Ihnen wichtig ist.

 

Ganz wichtig ist auch, dass man seine Wünsche dann auch seinen Angehörigen mitteilt.

Zusätzlich kann man diese Wünsche schriftlich festhalten und sie dann z.B. ins eigene Familienbuch legen, damit sie im Fall der Fälle auch gefunden werden.

 

Wir halten außerdem auch eine kostenlose Vorsorge-Broschüre bereit, die Ihnen helfen kann, all Ihre Wünsche schon einmal selbst im Vorfeld zu ordnen und zu äußern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fohrmann Bestattungen