Persönliche Erklärung zur Feuerbestattung:

Es macht durchaus viel Sinn, sich schon einmal zu Lebzeiten Gedanken darüber zu machen, wie man einmal bestattet werden möchte. Am sichersten ist es, seine Entscheidung schriftlich festzuhalten, vor allem, wenn man keine näheren Angehörigen hat, die einmal für die Bestattung zuständig sein werden. Wenn nämlich einmal das Ordnungsamt der Stadt für die Bestattung zuständig ist, verfügt dieses die Einäscherung und anonyme Bestattung- außer es werden Unterlagen gefunden, die ganz andere Wünsche äußern. Sind die Kosten hierfür dann auch gedeckt, wird wunschgemäß gehandelt.

Persönliche Erklärung zur Feuerbestattung
Laden Sie sich die PDF runter,
drucken diese aus
und legen sie dann ausgefüllt zu Ihren Unterlagen.
Erklärung Feuerbestattung.pdf
PDF-Dokument [55.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fohrmann Bestattungen