Die Medienwand - ein sehr individuelles Gestaltungsmittel

Einfach einen Fernseher neben den Sarg oder eine Urne zu stellen, das kam für uns nicht in Frage. Wir wollten ein Gestaltungselement, welches sich nicht unangenehm in den Vordergrund drängt, sondern eine Trauerfeier, einen Abschied wertvoll ergänzt und zum Verstorbenen, zur Feier und der Trauerfeier-Gesellschaft passt und individuell ausgesucht werden kann.

 

Und so verwandelt sich die Medienwand immer in genau das, was die Familien wünschen.

In ein schlichtes Kirchenfenster:

Liotris-Aula im Hause Fohrmann Bestattungen

 

 

Es kann auch ein Blick in die Berge sein:

Liotris-Aula - im Hause Fohrmann Bestattungen

 

 

Oder auch der Blick in einen Wald, in dem sich die Blätter im Wind bewegen und Sonnenstrahlen zu sehen sind, die durchs Laub scheinen.

Liotris-Aula - im Hause Fohrmann Bestattungen

 

Was immer zum Verstorbenen gepasst hat, zu seinem Leben, seinen Wünschen, seinen Vorlieben, wir können genau das machen, was zu dem jeweiligen Abschied passt.

Endloser Himmel, ziehende Wolken, blaues Meer oder Dünen, aber auch Fotos aus dem Leben eines Menschen oder von Landschaften oder Dingen, die ihm wichtig waren. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt und wir unterstützen Sie hierbei gerne.

Wenn es sich um persönliche Fotos handelt, scannen wir diese ein, bearbeitet sie und stellen und eine Diashow her, die die Angehörigen später selbstverständlich erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fohrmann Bestattungen